Der Kurs hat angefangen

der Einstieg nach Rücksprache mit der Kursleitung ist auch während des Kurses möglich. Ein unverbindlicher Probebesuch kann vereinbart werden (Kontakte siehe Kursleitung).

Das Folkorchester ist ein Angebot für Erwachsene der Musikschule Region Jegenstorf und ist ein Kurs für internationale Folklore.

Wir erarbeiten durch den Herbst und Winter ein Programm, das wir an 2 - 3 Anlässen im Frühjahr/Sommer aufführen.

Repertoire:

Das Folkorchester spielt internationale Folklore. Pro Kursjahr steht ein Schwerpunktthema im Vordergrund. So konnten wir im März 2022 ein tolles armenisches Programm gemeinsam mit dem Naïri-Chor aufführen.

Für das kommende Kursjahr steht jiddische und bulgarische Musik im Zentrum.

Für Tanzanlässe stellt Res Hafner in Zusammenarbeit mit Tanzleitenden eine Sammlung aus dem Material der letzten Jahrzehnte zusammen. Aus dieser Sammlung werden in Zukunft die Programme der Tanzanlässe (Frühlingstanzen) ausgewählt. Die Sammlung wird dem Folkorchester Ende Oktober 2022 vorgestellt.

Leitung:

Res Hafner und Regula Schwab

Probeplan:

Generell findet die reguläre Probe 14-täglich am Mittwochabend statt (Ausgenommen Schulferien).

Im Frühling organisieren wir ein Probewochenende.

AM SAMSTAG, 3. SEPTEMBER 2022 STARTEN WIR IN DIE NEUE SAISON.

Eintreffen, Kaffee und Gipfeli 10:00 Uhr, Ende 15:00 Uhr (mit Rücksicht auf den öV-Fahrplan).

Wir verteilen die neuen Noten und lernen die Stücke kennen.

Kursort:

Musikschule Region Jegenstorf, Iffwilstrasse 4, 3303 Jegenstorf

oder im angrenzenden Kirchgemeindehaus

Kosten:

Die Anzahl der Kursblöcke richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden. Das Folkorchester wird ab 8 Teilnehmenden geführt.

Ein Ensemble mit 8 Teilnehmenden erhält eine Wochenlektion, d.h. 14-tägliche Probe à 2 Lektionen (9 Proben pro Semester). Bei mehr Teilnehmenden erhöht sich die Anzahl der Lektionen proportional.

Fr. 250.- pro Semester, exkl. Notenmaterial bei 8 Teilnehmenden.
Bei weniger Teilnehmenden erhöht sich das Kursgeld proportional (nach Rücksprache mit den Beteiligten).

Eintritt ausserhalb der regulären Anmeldetermine: Kursgeld nach Absprache.

Anforderungen an Ensemblemitglieder

Gutes Handwerk auf dem Instrument mit mehrjähriger Spielpraxis; gute Notenkenntnisse; rhythmische Sicherheit; Bereitschaft, individuell zu üben und den Kurs möglichst lückenlos zu besuchen.

Auskunft

Gerne gebe ich Ihnen Auskunft über das Folkorchester:
Co-Leitung: Res Hafner, Binnel 23, 3308 Grafenried, Tel. 079 229 39 73, Mail

Anmeldeformalitäten

Die Akkordeon- und Flötenregister sind komplett.

Wir behalten uns vor, das Kursensemble für internationale Folklore instrumental sinnvoll zu besetzen.

Bitte Online-Anmeldung unten benutzen.
Bitte nur eine Person pro Anmeldung.

Mitglieder des Folkorchesters müssen sich nicht mehr anmelden. Die Mitgliedschaft bleibt bestehen.
Ein Austritt braucht eine Abmeldung auf Ende Semester (25. Mai und 25. November) via Musikschule Jegenstorf.

Zum Anmeldeforumlar: ⬇︎

Online-Anmeldung